Kunden

Referenzen

Derzeit hat GLOBAL DIGITAL POST einige hunderte angeschlossene Unternehmen in vielen Ländern in Europa, USA und Asien.

Hier finden Sie einige Beispiele von Unternehmen die GDP-EDI erfolgreich eingestezt haben.

Die Marke ABAU führen 136 Baumeister mit 7716 Beschäftigen, die sich zu hohen Qualitätsstandards verplichten und sich durch einen hohe wirtschaftliche Leistungsfähigkeit auszeichnen.
Das maßgeschneiderte Wohngefühl steht im Zentrum all ihrer Ideen und Anstrengungen.

Diese Ansprüche stellen die Verantwortlichen von Austria Bau auch an ihren neuen Partner der Global Digital Post für den elektronischen Rechnungsablauf via EDI.

"Die Flexibilität und der Service von Global…

Die Firma ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG (Alpla) in Hard, Österreich verwendet die GDP Datendrehscheibe für die EDI Datenübertragung sowohl intern, als auch mit ihren weltweit vertretenen strategischen Kunden.

Diese Kunden sind große Konzerne aus den Bereichen „Home & Beauty Care, Food, Oil & Lubricants, Beverages and Edible Oil“. Es wurden bereits EDI Anschlüsse für die Niederlassungen in den Ländern Österreich, Deutschland, England, Polen, Ungarn, Italien, Spanien…

Als führender Dienstleister der Elektronik Industrie sind wir auf effiziente und flexible Prozesse angewiesen.
Unsere Bestellabwicklung in Deutschland erfolgt elektronisch über das EDI Portal von Global Digital Post.

Felix Timmermann, Director Materials & Supply Chain  "Die GDP Plattform und der flexible Service von Global Digital Post unterstützen uns dabei laufend neue Partner an die GDP Datendrehscheibe anzubinden und Effizienz, Qualität und Geschwindigkeit des…

Seit 2010 nutzt der Badmöbelhersteller E.Zoll aus Sigmaringen/Deutschland die GDP Datendrehscheibe, vorwiegend für Bestellprozesse und Debitorenrechnungen mit internationalen Baumärkten und Einkaufsverbänden.
Das Resümee von E.Zoll IT-Leiter Michael Krauss nach knapp drei Jahren Zusammenarbeit mit Global Digital Post fällt durchwegs positiv aus: “GDP ist der erste IT-Anbieter, bei dem es kaum Supportfälle gibt. Die Anbindung unserer Geschäftspartner erfolgt durch GDP, die täglichen…

medi GmbH & Co. KG hat sich für die GPD Datendrehscheibe entschieden. Das Unternehmen vertraut den elektronischen Datenaustausch im Bereich Handelsorganisationen der Global Digital Post GmbH an. Die ausländischen Niederlassungen nutzen die Datendrehscheibe für den Datenaustausch mit den Krankenkassen.

GDP beschafft die relevanten Daten, erstellt das Datenformat, testet den Prozess und schaltet ihn schließlich frei.

Die Betreuung erfolgt durch die Regionalvertretung Helge…

Die Firma POLOPLAST setzt auf die EDI Lösung von Global Digital Post, um mit vielen ihrer Kunden in Österreich sowie in Deutschland elektronischen Datenaustausch zu betreiben. Je nach Kundenwunsch werden Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und auch Rechnungen darüber abgewickelt.

Der EDV-Leiter von POLOPLAST:
„EDI hat für unsere Firma eine wichtige strategische Bedeutung. Mögliche Erfassungsfehler werden vermieden, Bestellungen gelangen schneller in das System. Unser…

Mehr als 50% der Lieferanten-Rechnungen der Firma WimbergerHaus werden bereits über die EDI Datendrehscheibe von Global Digital Post abgewickelt.
Gemeinsam mit Count-IT in Hagenberg wurde eine Lösung implementiert, in der die Rechnungen automatisch in einem Rechnungseingangs-Workflow zur Prüfung und Freigabe eingelesen und dann in die Finanzbuchhaltung importiert werden. Zusätzlich werden die Eingangsrechnungen auch archiviert.

Global Digital Post erhält die Rechnungen von den…